1998 | 47 Min. | DVCPro – DVcam

Besuchen Sie den Youtube-Kanal von Nic Nagel um weitere Videos zu sehen.

„Steffi bleibt!“ entstand als Langzeit-Filmprojekt an der Filmakademie Baden-Württemberg.

Die „Steffi“ war ein berühmtes besetztes Haus in Karlsruhe. 60 Menschen lebten in dem geräumigen Anwesen, dass sie sich Mitte der 80er Jahre erkämpft und zu einem beliebten Veranstaltungsort ausgebaut hatten. Die große Zeit der Hausbesetzungen ist aber schon lange vorbei, und nun will die evangelische Stadtmission im „Steffi“ ein Heim für betreutes Wohnen errichten.

Die 60 HausbesetzerInnen aber leben seit 12 Jahren ihre eigene Form des betreuten Wohnens. Sie möchten, dass Steffi bleibt.

Produktion: Jan Radt / Kamera: Stephan Schuh / Schnitt: Sandra Liesmann

Spenden

Unterstützen Sie die Arbeit von Nic Nagel durch eine kleine Spende: 

  • Steffi bleibt!
    Steffi bleibt!
  • Hands UP!
    Hands UP!
  • Hands UP!
    Hands UP!